skipnavigation
Frankreich: Streikankündigung der SNCF-Eisenbahngewerkschaften vom 3. April bis zum 28. Juni 2018

26.03.2018

Vom 3. April bis zum 28. Juni 2018 haben französische Gewerkschaften der SNCF-Eisenbahner alle fünf Tage einen zweitägigen nationalen Streik angekündigt. Sollten die Streiks wie geplant stattfinden, ist mit starken Einschränkungen im Zugverkehr zu rechnen. Auch am Tag nach dem jeweiligen Streik kann es noch zu leichten Betriebsstörungen kommen.

Direkte Auswirkungen:

  • Der Verkauf von Fahrkarten für die Streiktage im April ist gesperrt (unabhängig vom Buchungskanal).
  • Online-Buchungstools zeigen Züge als "voll" an.
  • Da dieser Streik öffentlich angekündigt wurde, können CWT-Büros eine größere Anzahl von Anrufen erhalten. Trotz der Maßnahmen, die zur Bewältigung dieser Situation ergriffen wurden, kann die durchschnittliche Wartezeit in diesem Zeitraum länger sein.

Nachfolgend finden Sie den vorläufigen Zeitplan der angekündigten Streiktage:

Strike days are highlighted in yellow. Sales are closed until the 29th of April.