skipnavigation

Carlson Wagonlit Travel fördert Innovationen in der Hotel- und Reisebranche

Wien | 26. Februar 2016

Kooperation mit Gründerzentrum „Plug and Play“ zur Unterstützung von Startups

 

Eschborn, 25. Februar 2016 – Carlson Wagonlit Travel (CWT) arbeitet künftig mit Plug and Play zusammen, einem führenden Start-up-Gründerzentrum im US-amerikanischen Silicon Valley. Der Geschäftsreisedienstleister wird durch die Kooperation bei der Auswahl der meistversprechenden Start-ups für hochmoderne Produkte und Services im Segment Tourismus mitarbeiten. Zudem ist CWT eines der Hauptmitglieder von Plug and Play Travel & Hospitality.

 

Plug and Play Travel & Hospitality hat es sich zur Aufgabe gesetzt, zukunftsweisende Technologien im Tourismusbereich zu erkennen, zu fördern und zu bewerten. Mit Unterstützung durch die langjährige Branchenerfahrung von CWT wird Plug and Play in diesem Jahr jeweils 20 bis 30 Start-ups in seine zwei Travel-&-Hospitality-Klassen aufnehmen. Alle Start-ups, die für das dreimonatige Programm zugelassen werden, erhalten die Möglichkeit, sich von Mentoren aus führenden Unternehmen der Reise- und Hotelbranche beraten zu lassen.

 

„Durch die Zusammenarbeit mit Plug and Play können wir Start-ups aktiv dabei unterstützen, sich einen Weg durch die komplexen Strukturen der Reisebranche zu bahnen”, sagt Vincent Lebunetel, Vice President Corporate Innovation bei CWT. „Die Kooperation bietet Vorteile für beide Seiten. Wir lernen neue Sichtweisen auf unsere Branche kennen und knüpfen wichtige Kontakte zu zukünftigen Marktführern und zu den Entwicklern aktueller Geschäftsreiseinnovationen. Gleichzeitig profitieren diese Unternehmen von unserer Erfahrung.“

 

„Wir sind sehr froh, dass CWT nun Bestandteil des „Center of Innovation“ von Plug and Play Travel & Hospitality ist. Das Engagement von CWT für Innovationen ist deutlich und außergewöhnlich“, sagt Amir Amidi, Managing Partner von Plug and Play Travel & Hospitality. „Die systematische Herangehensweise von CWT an Innovation verhilft uns zu Geschäftsbeziehungen mit starken Innovatoren, die das Potenzial haben, die Reisebranche maßgeblich voranzubringen. Wir freuen uns, durch unsere Kooperation einen Beitrag zur Innovationsstrategie von CWT leisten zu können.“

 

Hintergrund

Plug and Play schließt die Lücke zwischen Marktführern wie CWT und Start-ups. Mehr Informationen finden Sie hier.

 

Das Gründerzentrum für die Tourismusbranche bietet ein dreimonatiges Programm für Start-ups in der Gründungs- und Wachstumsphase. Unternehmen, die sich zur Teilnahme qualifizieren, entwickeln Lösungen für verschiedene Reiseprozesse. Darunter fallen Auswahl und Planung von Reisen, Buchung und Angebote vor, während und nach der Reise. Teilnehmende Start-ups erhalten umfassende Beratung durch Mentoren, können sich potenziellen Investoren präsentieren und erhalten die Chance für Pilotprojekte mit Unternehmenspartnern.

 


Carlson Wagonlit Travel (CWT) ist ein führender Anbieter im Management von Geschäftsreisen sowie von Meetings und Events. In mehr als 150 Ländern zählt CWT Konzerne, kleine und mittelständische Unternehmen, Regierungsinstitutionen sowie nichtstaatliche Organisationen zu seinen Kunden. Durch die Expertise der Mitarbeiter und den Einsatz von Spitzentechnologien ermöglicht CWT seinen Kunden, den optimalen Nutzen aus ihrem Firmenreiseprogramm in Bezug auf „Savings, Service, Security & Sustainability“ zu ziehen und bietet den Reisenden die beste Betreuung. Im Jahr 2015 erwirtschaftete Carlson Wagonlit Travel mit Agenturen in alleiniger Eigentümerschaft und Joint Ventures einen globalen Umsatz von 24,2 Mrd. US-Dollar. CWT engagiert sich für ein verantwortungsvolles unternehmerisches Handeln und ist Unterzeichner der zehn Prinzipien des United Nations Global Compact.  

 

Plug and Play Tech Center ist das weltweit größte globale Gründerzentrum und der größte Risiko-Kapitalgeber für Technologie. Seit Gründung im Jahr 2006 hat sich das Programm von Plug and Play weltweit verbreitet. Es umfasst Unternehmen aus 24 Ländern und stellt notwendige Ressourcen für den Erfolg im Silicon Valley bereit. Mit mehr als 350 Start-ups und 300 Unternehmenspartnern hat das Plug and Play Tech Center das ultimative Start-up-Umfeld geschaffen. Plug and Play vermittelt aktive Beteiligungen von 180 führenden Risikokapitalgesellschaften aus dem Silicon Valley und mehr als 365 Networking-Events pro Jahr. Unternehmen aus der Plug-and-Play-Community haben mehr als 3,5 Milliarden US-Dollar an Finanzierungsmitteln aufgebracht. Zu den erfolgreich in die Eigenständigkeit entlassenen Unternehmen gehören Dropbox, Lending Club, PayPal und SoundHound. Mehr Informationen unter www.plugandplaytechcenter.com.

 

Pressekontakt (Österreich):
Sabine Hirtl-Bayili
Manager Marketing & Communications

 

Carlson Wagonlit Travel
Tel.: +43 (0) 1 24060 103
shirtl@carlsonwagonlit.at