skipnavigation

Iberia: Einführung der neuen Premium Economy Kabine

Iberia ist die erste Fluglinie, die auf der Strecke von Spanien nach Lateinamerika eine Zwischenklasse eingeführt hat.

 

In der neuen Kabine profitieren Sie von größerem Abstand zwischen den Reihen, breiteren Sitzen, die sich weiter zurücklehnen lassen und größeren Entertainment-Monitoren. Der neue Service beinhaltet zudem eine höhere Freigepäckmenge, Sondermahlzeiten, einen Kulturbeutel und geräuschreduzierende Kopfhörer.

 

Die Besonderheiten der neuen Premium Economy Kabine auf einen Blick:

  • die Sitze lassen sich 40 % weiter zurücklehnen
  • 20 % mehr Sitzabstand zwischen den Reihen
  • 11,6 % breitere Sitze als in der Economy Kabine
  • mehr Komfort: komplett anpassbare Kopf- und Fußstützen
  • größerer 31 cm Full-HD-Monitor, geräuschreduzierende Kopfhörer und Anschlüsse für persönliche elektronische Geräte
  • exklusiver Service an Bord: ein Begrüßungsgetränk, verbessertes Essensangebot und ein Kulturbeutel
  • mehr Gepäck: die Tarife beinhalten einen zusätzlichen Koffer, bevorzugtes Ein- und Aussteigen und extra ausgewiesene Check-In-Schalter am Madrid Airport