skipnavigation

Gewinnspiel

Gewinnen Sie einen Aufenthalt im Best Western Premier Seehotel Krautkrämer, Münster-Hiltrup (2 Nächte für 2 Personen).

 

Beantworten Sie einfach folgende Frage: Wieviel Prozent der deutschen Best Western Hotels setzen bereits auf E-Mobilität?

 

a) ca. 50%
b) ca. 20%
c) ca. 30%

 

Preis: Sponsored by Best Western Hotels.

 

Senden Sie uns die Antwort einfach per E-Mail.

 

Einsendeschluss ist der 21.11.2017.

 

Mit der Teilnahme an diesem Gewinnspiel gelten folgende Regelungen: Teilnahmeschluss ist der 21.11.2017. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die den CWT Traveler-Newsletter abonniert haben und zum Zeitpunkt ihrer Teilnahme das 18. Lebensjahr vollendet haben. Die Teilnahme und die Gewinnchancen hängen in keiner Weise von Infoanforderungen, dem Erwerb von Waren oder der Inanspruchnahme von entgeltlichen Leistungen ab. Mitarbeiter und Familienangehörige von Carlson Wagonlit Travel sowie der am Gewinnspiel beteiligten Firmen sind von der Teilnahme ausgeschlossen. An dem Gewinnspiel darf jeder Teilnehmer nur einmal teilnehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es besteht bei Sachgewinnen kein Anspruch auf Barauszahlung der Gewinne. Durch die Teilnahme an den angebotenen Gewinnspielen erklärt der Teilnehmer sein Einverständnis mit den Regeln des Gewinnspiels und den Nutzungsbedingungen. Die Teilnehmer/Gewinner werden schriftlich benachrichtigt und sind damit einverstanden, dass ihr Name auf der Webseite veröffentlicht wird. Die persönlichen Daten werden gespeichert und auf Wunsch wieder gelöscht (§ 28 BDSG). Carlson Wagonlit Travel versichert, dass die Daten nicht an Dritte weitergegeben werden, die zur Erfüllung des Gewinnspiels nicht erforderlich sind.

 

Mehr als 50 Best Western Hotels in Deutschland bieten E-Tankstellen

CO2-frei aufladen und sauber durchstarten: Über 50 Best Western Hotels in Deutschland haben eine eigene E-Tankstelle installiert. Insgesamt setzen damit rund 30 Prozent der deutschen Häuser auf E-Mobilität. Mehr als 20 weitere Hotels bieten außerdem in unmittelbarer Nähe von weniger als einem Kilometer Entfernung eine Ladestation. Die Gäste können so ihren Aufenthalt genießen, während ihre Fahrzeuge bequem geladen werden.

 

An den E-Tankstellen stehen zum Teil auch spezielle Tesla-Ladestationen zur Verfügung, wie etwa in Hanau, Freiburg oder Münster. Die Hotels sind dadurch im Tesla-Navigationssystem gelistet und für alle Fahrer und je nach Routenplanung sichtbar. „Vor allem Tesla-Fahrer auf der Durchreise wählen ihr Hotel bewusst danach aus, ob sie dort ihr Auto laden können. Im Navigationssystem gelistet zu sein, ist für uns eine tolle Vermarktungschance“, weiß Marcus Smola, Geschäftsführer Best Western Hotels Central Europe.