skipnavigation

Sommer 2018: Finnair führt neue Verbindungen nach Stuttgart und Nanjing ein und erhöht die Kapazität für beliebte Destinationen

Finnair weitet sein Flugnetz mit über 100 europäischen Zielen noch weiter aus. Ab dem 23. April 2018 bedient Finnair täglich die baden-württembergische Landeshauptstadt. Stuttgart ist neben München, Frankfurt, Düsseldorf, Hamburg und Berlin die sechste Destination von Finnair in Deutschland.

 

Um die starke Präsenz von Finnair in China noch weiter auszubauen fliegt Finnair ab dem 13. Mai 2018 Nanjing ganzjährig an. Am Yangtse gelegen ist die frühere Hauptstadt Chinas heute ein vibrierendes wirtschaftliches und kulturelles Zentrum. Die Direktverbindung zwischen Helsinki und Nanjing wird während des Sommerflugplans dreimal und im Winter zweimal wöchentlich angeboten.

 

Finnair erhöht zudem die Kapazitäten für populäre Langstreckendestinationen und für einige europäische Kurzstreckendestinationen im Sommer 2018.