skipnavigation

Mit Qatar Airways zu vielen neuen Destinationen fliegen

Aufgrund der hohen Nachfrage für Flüge nach Thailand wird Qatar Airways ab den 28. Januar 2018 Direktflüge nach Pattaya einführen. Dies ist die 5. Stadt in Thailand die neben Bangkok, Chiang Mai, Krabi und Phuket nun in das Streckennetz aufgenommen wird.

 

Eine weitere attraktive asiatische Destination die ab dem 6.Februar 2018 das Netzwerk von Qatar Airways ergänzt, ist die malaysische Stadt in Penang. Dreimal wöchentlich geht es von Doha mit B787 Dreamliner nach Penang.

 

Ab 12. Februar 2018 wird Qatar Airways die erste internationale Fluggesellschaft sein, die Australiens Hauptstadt Canberra täglich mit einer B777 über Sydney nach Doha erreicht. Somit ist es die 5.Destination in Australien neben Adelaide, Melbourne, Sydney und Perth die von Qatar Airways bedient wird.

 

Seit dem 1. Januar 2018 wird ab Doha zweimal täglich Hanoi angeflogen. 1x Non-Stop und 1x mit einem kurzen Zwischenstopp in Bangkok. Ho-Chi-Minh-Stadt erhält zusätzlich 3 wöchentliche Flüge und wird somit auf insgesamt 10 wöchentliche Flüge aufgestockt.