skipnavigation

United Airlines baut App weiter aus

Für die über 800.000 Kunden, die bislang schon täglich die United App nutzen und deren Zahl stark ansteigt, baut United die Funktionalitäten weiter aus: Mit der neuesten Version können Passagiere von unterwegs nun auch Flüge umbuchen oder stornieren, ihre MileagePlus-Nummer oder United Club Cards für Lounge-Zugänge in die Apple Wallet übertragen sowie weitere hilfreiche Anwendungen nutzen.

 

Kürzlich gab United auch bekannt, in ihrer App die Funktion „Track my bags“ freizuschalten, die derzeit in der finalen Betaphase mit Kundenbeteiligung getestet wird. Mit „Track my bags“ können Passagiere feststellen, wo sich ihr Gepäck aktuell befindet – noch im Flughafen, schon im Flugzeug oder bald auf dem Kofferband im Ankunftsterminal.

 

Ebenso ist es seit kurzem möglich, über die United App Bordkarten von 19 Airline-Partnern zu erhalten (darunter auch Air Canada, Lufthansa, etc.).