skipnavigation

Zu Fuß von Paris über Minneapolis und Singapur nach Sydney

In der ersten Dezemberwoche haben alle Mitarbeiter weltweit bei CWT unter dem Motto „Walk the World Together“ fleißig ihre Schritte notiert und diese auf einer Website notiert. Für einen guten Zweck sollten so viele Schritte wie möglich – egal, ob beim täglichen Arbeitsweg, sportlichen Aktivitäten oder sogar beim Tanzen – gemeinsam gesammelt werden. Und das hat sich gelohnt: Insgesamt haben die Mitarbeiter in fünf Tagen 18.283 Meilen (entspricht mehr als 29.000 Kilometern) zurückgelegt.

 

Für jede Meile hat CWT einen Dollar – also insgesamt 18.283 USD – an ECPAT International, unseren Partner im Kampf gegen den Menschenhandel und die sexuelle Ausbeutung von Kindern, gespendet.

 

Bereits im Juni 2017 haben 16 CWT-Mitarbeiter als Team Endeavour mit ihrem sportlichen Einsatz beim Race Across America (RAAM) Spenden für ECPAT gesammelt.

 

Auch 2018 wird sich CWT für gesellschaftliche Ziele einsetzen und seine Partner in diesen Bereichen unterstützen.