skipnavigation

Air China: Direkt nach Chengdu und Shenzhen

Das internationale Streckennetz von Air China ist in letzter Zeit kontinuierlich weiter gewachsen:

Zusätzlich zu den etablierten Verbindungen nach Peking und Shanghai stehen Ihnen mit den Direktflügen von Frankfurt nach Shenzhen (SZX) und von Frankfurt nach Chengdu (CTU) noch mehr Optionen für Ihre Reisen nach China und darüber hinaus zur Verfügung.

Das südwestlich gelegene Chengdu ist neben Peking und Shanghai das dritte Drehkreuz im Streckennetz von Air Chin und bietet daher auch hervorragende Umsteige-Bedingungen, vor allem in die Metropolen Südchinas oder zu westlich gelegenen Destinationen wie Kunming, Urumqi oder sogar bis nach Lhasa.

Die Finanzmetropole Shenzhen liegt ganz im Süden des Landes unmittelbar vor den Toren Hongkongs. Neben der attraktiven geographischen Nähe zu den urbanen Zentren des Perlfluss-Deltas um die Metropole Guangzhou zeichnet Shenzhen sich durch einen hervorragenden Anschluss zu sämtlichen Regionen Chinas und in den südostasiatischen Raum aus.