CWT Traveler

Sonderedition Dezember 2018

CWT


Ihr Business Carrier in den mittleren Osten


Mit einer der jüngsten Flotten der Welt fliegt Gulf Air täglich von Frankfurt nach Bahrain. Die non-stop-Verbindungen bieten bequeme Anschlüsse zum größten Streckennetz innerhalb des Mittleren Ostens und zu weiteren internationalen Destinationen. Das effiziente Drehkreuz Bahrain ermöglicht ein schnelles Umsteigen und verhilft Gulf Air zum Renommee eine der pünktlichsten Airlines aus der Region zu sein.

Über das Drehkreuz Bahrain International Airport fliegt Gulf Air 49 Städte im Mittleren Osten, Indien und Pakistan, Asien und Ost Afrika an. Neue Ziele in 2018 sind Bangalore und Calicut in Indien, Abha und Tabuk in Saudi Arabien, Alexandria und Sharm el Sheik in Ägypten, Casablanca in Marokko und Baku in Aserbaidschan.

Zur Gulf Air- Flotte zählen insgesamt 29 Flugzeuge mit einem Durchschnittsalter von 9 Jahren. Anfang Mai 2018 erhielt Gulf Air den ersten von insgesamt fünf bestellten Boeing 787-9 Dreamliner und zwei Airbus 320neo Flugzeuge. Im Rahmen der geplanten Expansion wird die Gulf Air- Flotte und das Streckennetz in den nächsten Jahren weiter vergrößert.

Bekannt für die traditionelle arabische Gastfreundschaft, welche sich nicht nur durch den hervorragenden Service, sondern auch durch die Familien- und Business- freundlichen Produkte an Bord äußert, wird Gulf Air auch weiterhin großen Wert darauf legen, mit ihren Produkten und Serviceleistungen den steigenden Ansprüchen der Fluggäste gerecht zu werden und die an sie gestellten Erwartungen zu übertreffen.

Gulf Air verbindet Bahrain mit der Welt und spielt eine Schlüsselrolle in der Infrastruktur des Landes. Sie ist der Motor der Wirtschaft und unterstützt Bahrains erfolgreiche wirtschaftliche Entwicklung.

CWT Traveler

Unser Online-Newsletter CWT Traveler bietet Ihnen monatlich aktuelle Informationen und Angebote aus der Geschäftsreise­branche.

Jetzt anmelden und nichts verpassen!

Anmelden Archiv