Traveller Tribes

Unterschiedliche Typen von Geschäftsreisenden im Travel Management besser berücksichtigen

CWT

Power für Ihr Firmenreiseprogramm: Segmentierung von Reisenden

„Wer unersetzbar sein will, muss vor allem ,anders’ sein” – dieses Zitat der Mode-Ikone Coco Chanel lässt sich gut auf moderne Geschäftsreisende übertragen. Es war lange Zeit üblich, Reisende gleich zu behandeln. Doch sie unterscheiden sich, und nun gilt es, diesen Unterschieden Rechnung zu tragen.

Finden Sie heraus, welche Gruppen für Sie relevant sind
Laden Sie das E-Book über die “Traveller Tribes” herunter und entdecken Sie fünf verschiedene Reisendentypen. Dazu erhalten Sie Expertentipps, wie Sie jeweils am besten mit ihnen umgehen.

Wenn Sie unser E-Book herunterladen und Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen erhalten möchten, füllen Sie bitte das folgende Formular aus. Sie können sich jederzeit wieder von unserer Mailingliste abmelden, indem Sie den in all unseren E-Mails befindlichen Link „Abmelden“ verwenden.

Vielen Dank. In Kürze erhalten Sie eine E-Mail mit dem Download-Link.

 

Präzise Profile von Reisenden für bessere Einhaltung der Reiserichtlinie

Der Schlüssel zur individuellen Ansprache von Reisenden ist die Segmentierung: Dieser Ansatz hilft dabei, unterschiedliche Typen von Reisenden in Ihrem Unternehmen zu identifizieren.

Wenn die Einhaltung der Reiserichtlinie nicht gut ist, kann es daran liegen, dass Reisende und ihre Bedürfnisse nicht differenziert genug betrachtet und behandelt werden. Eine gute Segmentierung hingegen ermöglicht passgenaue Botschaften und verbessert das Firmenreiseprogramm.

Inzwischen gibt es neue Gruppen von Reisenden, die sich anders verhalten, als wir das von traditionellen Zielgruppen gewohnt sind. Es ist also an der Zeit, den technischen Fortschritt, reisefreudige Millennials und gewachsene Anforderungen zu berücksichtigen und zu ergründen, worum es den verschiedenen Reisendengruppen geht.

Hier eine kurze Vorschau:

Masters of the Universe

Masters of the
Universe

Die Vorstandsetage hat keine Zeit

Sie haben leitende Positionen, sind in der Regel etwas älter und langjährige Vielreisende mit straffem Terminplan. Von ihnen hängen häufig Erfolg und Misserfolg von Unternehmen ab. Sie wollen weniger Auswahl und nicht mehr davon.

 

Collaborative FOMOs

Der ultimative Netzwerker

Mittendrin statt nur dabei

Sie gehören in der Regel dem mittleren Management an, sind engagiert, mögen Geschäftsreisen und nutzen technische Tools gern und mühelos. Eine schicke Unterkunft ist ihnen nicht so wichtig – solange sie einen Arbeitsplatz und eine stabile WLAN-Verbindung hat, machen sie einfach ihren Job.

Content Tsars

Der Erlebnishungrige

Auf den Inhalt kommt es an

Angehörige dieser Gruppe sind nicht immer begeistert von Geschäftsreisen und verstehen sie auch nicht als Mittel, um karrieremäßig voranzukommen, sondern als Erlebnis. Sie neigen am ehesten dazu, auf Geschäftsreisen Arbeit mit Freizeit zu verbinden und außerhalb der Richtlinie zu buchen.

Welcher Reisendentyp sind Sie? Machen Sie einen kurzen Onlinetest, um das herauszufinden.

Hier geht’s zum Test