connect

Mai 2019

CWT

Verbessertes Workflow-Management durch ERM Mobility

CWT Energy, Resources & Marine, die Spezialeinheit von CWT für die Branchen Energie, Rohstoffe und Schifffahrt, hat eine neue und überarbeitete Version der Workflow-Management-Plattform ERM Mobility eingeführt. Damit können Unternehmen der ERM-Branchen ihre häufig komplexen Reiseverläufe über eine einzige Oberfläche verwalten, Prozesse beschleunigen, die Sicherheit erhöhen und Geld sparen.

ERM Mobility vereinfacht die oft äußerst komplizierten Reisen in der ERM-Branche, da die Plattform diverse Fortbewegungsmittel, Unterkunftsmöglichkeiten und weitere Dienstleister auf einer Seite verbindet. Somit sparen die Unternehmen nicht nur rund 15 % der Kosten, sondern tätigen Buchungen um bis zu 75 % schneller und haben mehr Kontrolle über das gesamte Reiseprogramm.
In ERM Mobility sind alle Datenquellen und Abläufe in einem einzigen nahtlosen Prozess verbunden. Mit seiner benutzerfreundlichen Oberfläche bietet ERM Mobility somit eine voll integrierte, nutzerfreundliche Buchungsplattform, auf der Logistikkoordinatoren auf alle Aspekte des Reisemanagements zugreifen können.

Über die Plattform erhalten Travel Manager Informationen über die Reisenden in Echtzeit, sodass sie schnell und effektiv auf Zwischenfälle reagieren können. Dies kann lebenswichtig sein, denn die Mitarbeiter der ERM-Branche arbeiten an gefährlichen und abgelegenen Orten: Extreme Wetterereignisse, Industrieunfälle oder Sicherheitsvorfälle sind hier nicht ungewöhnlich.

ERM Mobility kombiniert alle reiserelevanten Datenströme und liefert somit wichtige Daten für die Finanzberichterstattung, ein effizientes Workforce-Management und die Optimierung der Reiseausgaben.

 

connect

Unser Online-Newsletter connect bietet Ihnen monatlich aktuelle Informationen und Angebote aus der Geschäftsreise­branche.

Jetzt anmelden und nichts verpassen!

Anmelden Archiv