connect

Juni 2019

CWT

Tap Air Portugal – Neue Flugziele: Washington, Chicago und San Francisco

Mit dem Ziel, die Anzahl ihrer Flüge nach Nordamerika zu verdoppeln, nimmt TAP Air Portugal ab Juni 2019 mit Washington, Chicago und San Francisco drei neue nordamerikanische Destinationen in ihr Streckennetz auf. Damit baut TAP das Nordamerika-Streckennetz zu den bereits bestehenden Flügen von Lissabon nach New York JFK, Newark, Boston, Miami und Toronto sowie zur Verbindung von Porto nach Newark auf insgesamt neun Strecken und wöchentlichen 56 Flügen aus.

Diese Metropolen in Nordamerika sind mit sehr guten Anschlussverbindungen ab Deutschland, Österreich und der Schweiz bis zu fünfmal wöchentlich erreichbar:

  • Washington ab 16. Juni 2019 (außer Dienstag und Samstag)
  • Chicago seit 1. Juni 2019 (außer Dienstag und Donnerstag)
  • San Francisco ab 10. Juni 2019 (außer Mittwoch und Freitag)

„Unser Ziel ist, den nordamerikanischen Markt neben Brasilien zu einem der relevantesten für unsere Airline zu machen“, führt CEO Antonoaldo Neves im Rahmen der Bekanntgabe der neuen Verbindungen aus.

Weitere Ziele in Nordamerika sind in Planung.

connect

Unser Online-Newsletter connect bietet Ihnen monatlich aktuelle Informationen und Angebote aus der Geschäftsreise­branche.

Jetzt anmelden und nichts verpassen!

Anmelden Archiv