skipnavigation

CWT Kompass

Insiderwissen rund um Geschäftsreise- und Eventmanagement

Reiseziele

Als Geschäftsreisender kennen Sie das bestimmt: Sie sind in einer fremden Stadt und haben vor oder nach dem Meeting noch etwas Zeit zum Erkunden. Mit unseren Reisetipps starten Sie gut vorbereitet in die nächste Geschäftsreise. Wir verraten Ihnen, wie Sie Business und Freizeit geschickt verbinden.


Moskau  

Moskau ist eine beeindruckende Stadt – und zur Fußball-WM, die dieses Jahr in Russland stattfindet, hat sie sich besonders herausgeputzt. Wir haben spannende Tipps für die russische Hauptstadt – über und unter der Erde.


 
Bilbao  

Eingebettet zwischen Bergen liegt die baskische Metropole Bilbao. Sie gilt als die Wiege der spanischen Metallindustrie, geprägt vom schlagenden Rhythmus der Hochöfen. Doch mit dem Bau des Guggenheim-Museums erwachte neues Leben.


 
Windhoek  

Windhoek, ganz oben und mittendrin: Auf gut 1.600 Metern, von noch höheren Bergen umgeben, liegt Windhoek, die Hauptstadt Namibias. Die Mischung aus deutscher Kolonialarchitektur, afrikanischer Kultur und moderner City-Skyline verlockt dazu, den Business-Trip mit Sightseeing zu verbinden.


 
Rio  

Taipeh, die Elektrisierende: Stille Ecken und Tempel einerseits, vor Menschen wimmelnde Straßenzüge andererseits. Dazu unzählige Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Garküchen: Taipeh, die Hauptstadt Taiwans, ist eine Stadt, die alle Sinne anspricht. Gut, wenn man weiß, welche Ecken es zu entdecken gilt. Und auch der Rest Taiwans lohnt sich unbedingt!


 
Rio  

Rio, die Sportliche: Rios Reiz liegt vor allem in der wunderschönen Lage an der Küste – mit Stränden, Lagunen, den grün überwucherten vorgelagerten Inseln und den sich steil erhebenden Bergen. Die Stadt selbst vibriert vor Leben, und sportliche Aktivitäten sind allgegenwärtig.


 
Baltikum  

Von der Finanzkrise 2008 haben sich die drei Länder im Nordosten einigermaßen erholt, sodass sie wieder attraktive Geschäftsreiseziele sind. Und auch wegen ihrer kulturellen und kulinarischen Vielfalt sind die baltischen Staaten mehr denn je eine Reise wert. Wir portraitieren Estland, im verlinkten PDF finden Sie auch Tipps für Lettland und Litauen.


 
Toulouse Frankreich  

Toulouse, die rosarote Stadt: Es gibt viel anzuschauen in Toulouse, der Stadt der Luftfahrt und der rosafarbenen Bauten. Flugzeug- und Raumfahrt-Fans kommen bei Werksbesichtigungen von Airbus oder Museumsbesuchen auf ihre Kosten – aber es lässt sich auch einfach das mediterrane Flair genießen und an den Ufern der Garonne oder des Canal du Midi entlang schlendern.


 
NYC  

New York, die Schlaflose: Wer New York City einmal besucht hat, wird zum Fan – sie ist eine der faszinierendsten Städte der Welt, so lautet die einhellige Meinung. Zu jeder Jahreszeit, am Tag und bei Nacht: New York begeistert immer.


 
Milano  

Mailand - Mehr als Shopping-Queen: „Milano a portata di mano“, sang Lucio Dalla: günstig gelegen. In der Tat ist Mailand schon immer ein Verkehrsknotenpunkt gewesen und hat sich so zu Italiens Wirtschafts-, Kultur- und Modemetropole entwickelt. Auch kulinarisch hat sie viel zu bieten, da hier die Einflüsse aller lombardischen Provinzen und der Nachbarländer aufeinandertreffen: „alla milanese“ ist stets ein Genuss. Sie vereint Moderne und Traditionsbewusstsein, Trubel und Ruhe. Und ist definitiv einen Besuch wert.


 
VAE  

Schwindelerregend rasant ist die Entwicklung der sieben Emirate am Golf, seit in den 1960er-Jahren dort Öl entdeckt wurde. Doch die vorausschauenden Herrscher haben schon einen Plan für die Zeit nach dem Öl. Ob Geschäfts- oder Privatreise: Die Emirate sind ein spannendes Ziel.


 
Silicon Valley  

Frankfurt – die Gegensätzliche: Zwischen professioneller Hektik und gelassenem Verweilen verbindet die deutsche Geldhauptstadt scheinbar unvereinbare Gegensätze. In den traditionellen Apfelweinlokalen rutschen Manager, Künstler und Arbeiter an den langen Tischen zusammen und diskutieren beim Ebbelwei von der Eurokrise bis zum Altstadtumbau alle Themen, die die Stadt bewegen. Kulturbegeisterte können sich an Goethes Geburtshaus oder am Museumsufer abarbeiten. Und wer meditativ auf fließendes Wasser schauen möchte, kann das wenige Schritte entfernt am Mainufer tun – die Bankentürme immer im Blick.


 
Silicon Valley  

Jedes Mal bietet sich den Zuschauern mit schöner Verlässlichkeit dasselbe Schauspiel: Vor einer schwarzen Bühne kündigt der Apple-Vorstandsvorsitzende Tim Cook – leger gekleidet, ohne Krawatte – die Neuheiten seines Unternehmens an. Bei den Zuschauern in der Halle bleibt es nicht: Millionen Technikfans rund um den Globus verfolgen gebannt die Neuheiten-Show. Und das ist nicht alles, womit das Silicon Valley die Welt in seinen Bann zieht.


 
Dos und Don’ts für die USA  

„Money makes the world go round“ – ist das nur eine Floskel oder eine ernsthafte Gepflogenheit, die es beim Geschäftstermin in den USA zu berücksichtigen gilt? Wir haben hilfreiche Tipps für Sie, damit Sie sich beim nächsten Trip ins Land der unbegrenzten Möglichkeiten sicher im Business-Umfeld bewegen.


 
Finnland  

Winterwunder in Finnland: Wer einmal echten Winter erleben will, sollte sich in Richtung Polarkreis aufmachen: in die Weiten Finnisch-Lapplands, wo die Ureinwohner leben und Einblicke in ihre Welt in Schnee und Eis, mit Rentieren und Schlittenhunden gewähren. Und auch die entspannte Hauptstadt Helsinki ganz im Süden des großen, dünn besiedelten Landes ist eine Reise wert. Wer möchte, kann aber auch den Weihnachtsmann in Rovaniemi besuchen!


 
Düsseldorf  

Düsseldorf, die rheinische Landeshauptstadt verbindet Zeitgeist mit Esprit. Am Rhein ist Düsseldorf besonders liebenswert. Füße vertreten und Architektur und Flair des Medienhafens genießen – ein Bummel entlang des Flussen ist Düsseldorfs Top-City-Erholung. Erfahren Sie, was Sie noch in Ihrer Freizeit in Düsseldorf unternehmen können.


 
Berlin  

Berlin, die Hauptstadt der Lebenslust mit Herz und Berliner Schnauze gilt als die liberalste und abwechslungsreichte Stadt Deutschlands. Bei einer geführten Sightjogging-Tour nach dem Geschäftstermin kann man die verschiedenen Sehenswürdigkeiten im Zentrum erlaufen. Erfahren Sie, was Sie noch in drei Stunden Freizeit in Berlin unternehmen können.


 
Wien  

München - Lässig, aber mit Stil. Schönes Wetter und ein bisschen Zeit nach dem Meeting? Am Chinesischen Turm warten bayerische Schmankerl, eine frische Mass und Erholung. Erfahren Sie, was Sie in drei Stunden Freizeit in München alles erleben können.


 
Wien  

Wien die Vielschichtige. Mit Wien verbindet man unwillkürlich pompöse Architektur, klassische Musik und Kaffeehauskultur. Doch diese Klischees greifen zu kurz. Jenseits der barocken Fassaden gibt es viel zu entdecken – angesagte Designerviertel, eine üppige Fülle an Kunst und Kultur, interessante Führungen und authentische Gemütlichkeit im Beisl oder beim Heurigen.


 
Tokio  

Singapur die Vielfältige. Gut eine halbe Stunde Fußmarsch ist es von China nach Indien. Weiter nach Arabien braucht der Spaziergänger dann nur noch wenige Minuten, einen kleinen Umweg über britisches Territorium inklusive: Die ethnischen Viertel wie Chinatown, Little India, Arab Street oder der Colonial District sind keine künstlichen Produkte, sondern Teil der kolonialen Geschichte Singapurs.


 
 

Tokio, die Entspannte. Die urbane Region Tokio mit den nahtlos ineinander übergehenden Nachbarstädten Yokohama, Kawasaki, Chiba und Saitama ist der größte Ballungsraum der Welt. Entdecken Sie interessante Städtetouren und Freizeittipps für die Pause zwischendurch.


 
 

Schanghai, die Visionäre. Die Megametropole ist Vorbild und Vorreiter für Chinas zukünftige Entwicklung. Seit jeher zieht die Stadt Abenteurer und Visionäre in ihren Bann. Wir zeigen Ihnen ausgefallene Touren, die beste Joggingstrecke und die „Dos & Don’ts“ der Geschäftsetikette.


 

div>

CWT Traveler

Unser Online-Newsletter CWT Traveler bietet Ihnen monatlich aktuelle Informationen und Angebote aus der Geschäftsreise­branche.

Jetzt anmelden und nichts verpassen!

 

 

Anmelden