skipnavigation

Das wünschen sich Millennials
bei Geschäftsreisen

Lernen Sie Ihre Reisenden kennen – es lohnt sich!

 

Dass sich unterschiedliche Reisendengruppen in ihren Gewohnheiten und Präferenzen unterscheiden, ist nichts Neues. CWT hat die verschiedenen Generationen genauer untersucht und hilfreiche Schlussfolgerungen gezogen. Damit können Travel Manager ihr Firmenreiseprogramm noch genauer auf individuelle Anforderungen der verschiedenen Zielgruppen abstimmen, dadurch die Einhaltung fördern und somit Prozess- und Kosteneffizienz verbessern.

 

 

 

Wissen Sie, was sich Reisende von
morgen wünschen?
Infografik hier zum Download.

 

 

 

Christian, der Millennial (Millennials sind die Generation der zwischen 1980 und 1995 Geborenen) verreist regelmäßig, ist kostenbewusst, stärker um seine Sicherheit besorgt als ältere Reisende und bleibt gern in Kontakt mit seiner Familie – so lassen sich die Untersuchungsergebnisse der CWT Solutions Group auf den Punkt bringen. Etwas ausführlicher sieht das so aus:

Im Vergleich zu anderen Generationen wie den Babyboomern (Jahrgänge 1946 bis 1965) oder der Generation X (1966–1979) ist der durchschnittliche Millennial (nach 1980 geboren) knapp einen halben Tag länger unterwegs als der Durchschnitt aller Geschäftsreisenden. Er ist sparsamer als sie, online-affiner und hält sich besser an die Reiserichtlinie als seine älteren Kolleginnen und Kollegen. Er ist gleichzeitig deutlich sicherheitsbewusster und bleibt auf Reisen intensiver mit seiner Familie in Kontakt – via Telefon, Skype oder E-Mail.

Millennials werden in der Mehrzahl sein

Da ab 2024 die Millennials die Hauptgruppe der Geschäftsreisenden bilden werden, sollten Unternehmen in ihrem Travel Management noch stärker auf sie eingehen. Denn so reisen sie zufriedener, und das Firmenreiseprogramm profitiert ebenfalls davon. Die Beschäftigung mit den verschiedenen Generationen hat gezeigt, dass das Erheben umfangreicher Daten und deren Auswertung immer hilfreich sind. Wenn es darum geht, die spezifischen Anforderungen von Reisenden zu ermitteln, ist das besonders nützlich, da konkrete Rückschlüsse möglich sind, die das Firmenreiseprogramm jenseits rein quantitativer Aspekte weiterbringen können.

Hier können Sie eine Checkliste mit den passenden Maßnahmen zu den speziellen Eigenschaften der Millennials herunterladen.

 

Wünschen Sie sich professionelle Unterstützung, um Ihr Firmenreiseprogramm fit für die Millennials zu machen? Die Experten der CWT Solutions Group, der Beratungssparte von CWT, werten Ihre Daten detailliert aus und geben konkrete Handlungsempfehlungen. Kontaktieren Sie uns!