CWT HOT NEWS

CWT

12.03.2019

Störungen im Flugbetrieb nach Grounding des Boeing 737 MAX-Flugzeugtyps erwartet

Update 13.03.2019: Auch in Kanada und in den USA ist der Betrieb des Boeing 737 MAX-Flugzeugtyps momentan eingestellt.

Medienberichten zufolge haben mehrere Länder und Fluggesellschaften den Betrieb der 737 MAX von Boeing vorübergehend eingestellt, bis die Absturzursache eines Fluges der Ethiopian Airlines am Sonntag, den 10. März, untersucht wurde. Dies kann zu Störungen im Flugbetrieb führen.

Die Europäische Agentur für Flugsicherheit (EASA) hat den Flugzeugtyp in mehreren Ländern, darunter Großbritannien, Frankreich und Deutschland, auf unbestimmte Zeit stillgelegt. Die Entscheidung folgte auf Ankündigungen von Luftfahrtbehörden in China, Indonesien, Singapur und Australien sowie von Fluggesellschaften in Afrika und Südamerika, die Flugzeuge am Boden zu lassen.
Die Federal Aviation Administration (FAA) in den Vereinigten Staaten hält die Flugzeuge des Typs Boeing 737 MAX weiterhin für flugtüchtig und bewertet und überwacht fortlaufend die Sicherheitsperformance von US-amerikanischen Verkehrsflugzeugen. Kanada erlaubt den Einsatz von Boeing 737 Max-Flugzeugen ebenfalls.
Hinweise für Reisende und Reiseplaner
Flugplan- und Gateänderungen können in der myCWT App verfolgt werden.
Wenn Sie mehr über den eingesetzten Flugzeugtyp erfahren möchten, wenden Sie sich bitte an die Fluggesellschaft. Bitte beachten Sie jedoch, dass Airlines den Flugzeugtyp kurzfristig noch ändern können.

Bitte wenden Sie sich an Ihr CWT-Serviceteam, falls Sie Ihren Flug umbuchen müssen.