CWT Management Deutschland & Österreich

CWT

Geschäftsleitung

 

Peter Ashworth

Senior Vice President Central and Eastern Europe

Peter Ashworth, Jahrgang 1967, ist Niederländer mit südafrikanischen Wurzeln. Er begann seine berufliche Laufbahn im Jahr 1985 bei Wagonlit Travel, dem Vorläufer von CWT. Danach war er bei Maduro Travel/Indigo Tours tätig, bevor er 1998 zu Carlson Wagonlit Travel als Niederlassungsleiter in den Niederlanden kam. Danach folgten führende Positionen innerhalb des operativen Geschäftsbereichs. Seine Verantwortung erstreckte sich zuerst auf die Niederlande, gefolgt von den Benelux-Ländern und Nordeuropa. Seit 2010 war er als Vice President Traveler Services EMEA für den gesamten operativen Bereich in Europa, dem Nahen Osten und Afrika zuständig. Während dieser Zeit hat Peter Ashworth mehrfach strategische Entwicklungen verantwortet und an ihnen mitgewirkt.

Seit Ende Oktober 2013 ist er Senior Vice President Central and Eastern Europe und leitet in dieser Position CWT in Zentraleuropa (Deutschland, Österreich und Schweiz) sowie in Osteuropa.

Patrick Sedelmeier

Chief Financial Officer Central Europe

Patrick Sedelmeier, Jahrgang 1971, begann seine berufliche Laufbahn im Jahr 1990 mit der Ausbildung zum Bankkaufmann, an die er das Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Mannheim sowie den Abschluss als European Master of Business Sciences an der Universität Swansea/Wales anschloss. Nach einem Traineeprogramm bei der Hypo- und Vereinsbank AG wechselte er im Juli 2000 als Financial Analyst zu Getronics, einem international tätigen IT-Unternehmen. Dort wurde er im Jahr 2002 Manager Controlling & Finance und übernahm 2004 die Position des Director Finance, Controlling & Administration. Im November 2008 kam Patrick Sedelmeier als stellvertretender CFO zu Carlson Wagonlit Travel und wurde im Oktober 2012 zum CFO Central Europe ernannt. In seiner Funktion gehört er zur Geschäftsleitung und ist für die strategische Finanzplanung, das Controlling sowie die Beziehungen zu allen Finanzpartnern von Carlson Wagonlit Travel verantwortlich.

 

MANAGEMENT TEAM

 

Stephanie Isensee

Senior Director Human Resources Germany, Austria

Stephanie Isensee, Jahrgang 1971, begann ihre berufliche Laufbahn nach ihrer Ausbildung zur Europasekretärin und ihrem Studium der BWL mit Schwerpunkt Personal/Marketing an der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Frankfurt bei einem Tochterunternehmen der Metro AG im Jahr 1999. Dort war sie als Mitarbeiterin im Bereich Personal und Soziales tätig, bevor sie 2002 zu Carlson Wagonlit Travel wechselte. Im Jahr 2004 wurde Stephanie Isensee HR Manager Germany & Austria und übernahm im Oktober 2008 die Positionen des Head of Human Resources Germany, Austria sowie des Manager Training & Organisation Development Central & Eastern Europe. Im Dezember 2010 wurde sie Director HR Germany, Austria und in dieser Funktion Mitglied des Management Teams, des EMEA HR Leadership Teams und des Global HR Leadership Councils. Sie ist für die Bereiche Personalbetreuung, -entwicklung und -wirtschaft sowie für die Zusammenarbeit mit regionalen Betriebsräten und dem Gesamtbetriebsrat verantwortlich.

Sandra Kuch

Marketing Director Messaging & Content, EMEA

Sandra Kuch, Jahrgang 1975, begann ihre berufliche Laufbahn mit der Ausbildung zur Reiseverkehrskauffrau bei Lufthansa City Center im Jahr 1994. 2002 erlangte sie den Abschluss als Diplom-Betriebswirtin (FH) Schwerpunkt Verkehrswesen/Touristik der FH Worms. Nach Anfertigung ihrer Diplomarbeit bei Carlson Wagonlit Travel stieg sie als Mitarbeiterin in der Abteilung Marketing & Business Support ein und wurde 2004 Manager Marketing & Communications Central & Eastern Europe. Zum 1. Januar 2008 übernahm sie als Director Marketing & Communications Central & Eastern Europe die Leitung der Abteilung und ist seit Januar 2012 Mitglied des Management Teams. Im Rahmen einer Neustrukturierung der Länderzonen wurde Sandra Kuch im Januar 2012 Director Marketing & Communications Germany, Austria. Zum 1. April 2014 erweiterte sich ihr Verantwortungsbereich auf die Schweiz. In ihrer Funktion leitete sie das Marketing & Communications-Team und war für die Umsetzung strategischer und operativer Marketingziele verantwortlich. Seit Anfang Januar ist sie als Marketing Director Messaging & Content, EMEA verantwortlich für die kontinuierliche Förderung und Kommunikation des Marken- und Leistungsversprechens von CWT.

Marcus Schäpertöns

Legal Director Germany, Austria

Marcus Schäpertöns, Jahrgang 1968, ist seit November 2016 Legal Director Germany, Austria. Seine ersten zehn Berufsjahre verbrachte er nach dem Abschluss seines Jura-Studiums im Jahr 1997 in der Mobilfunkbranche: zunächst bei Ericsson als Justiziar, und danach bei E-Plus als Senior Legal Counsel. Im Jahr 2006 wechselte er zu ADP Employer Services, einem Anbieter für Produkte und Lösungen im HR-Bereich wie z. B. Personaladministration und Personalmanagement. Dort hatte er die Position des Director Legal, Compliance Leader inne. Vor seinem Wechsel zu CWT war er zuletzt als Head of Legal beim IT-Dienstleister Hemmersbach tätig. Marcus Schäpertöns ist in seiner Funktion als Legal Director Germany, Austria Mitglied des deutschen Management Teams und für alle rechtlichen Angelegenheiten von CWT in Deutschland und Österreich verantwortlich.

Christian Streib

Senior Director Traveler Services Central Europe

Christian Streib, Jahrgang 1971, begann seine berufliche Laufbahn mit der Ausbildung zum Reiseverkehrskaufmann im Jahr 1994. Bereits seit 1996 ist er in verschiedenen Positionen bei Carlson Wagonlit Travel tätig und sammelte umfassende Erfahrungen sowohl im technologischen und operativen Bereich als auch in der Betreuung von globalen Großkunden. Nach seinem Einstieg im Bereich Operations wurde Christian Streib 1999 Leiter der Abteilung Management-Informationssysteme (MIS). Im Jahr 2001 wechselte er in die Kundenbetreuung, wo er bis 2003 als International Program Manager und bis 2005 als Strategic Program Director EMEA tätig war. Danach folgte die Position des Director Sales & Program Management, Operations Eastern Europe, bevor er im Juli 2006 zum Director IT Central & Eastern Europe und zeitgleich Mitglied des Management Teams wurde. Im Juni 2011 übernahm er als Director Traveler & Transaction Services Central & Eastern Europe die Verantwortung für das operative Geschäft. Im Rahmen einer Neustrukturierung der Länderzonen Anfang 2012 änderte sich sein Titel in Director Traveler Services Germany, Austria. Im Oktober 2013 kam zusätzlich die Schweiz zu seinem Verantwortungsbereich hinzu. In seiner Funktion ist er für die disziplinarische und operative Führung der CWT-Agenturen in Zentraleuropa verantwortlich.

Markus Trapp

Director Sales Germany, Austria

Markus Trapp, Jahrgang 1976, begann seine berufliche Laufbahn 1996 mit der Ausbildung zum Reiseverkehrskaufmann bei Carlson Wagonlit Travel in Mainz. Von Januar 1999 bis Februar 2000 arbeitete er als Firmendienstmitarbeiter in der operativen Kundenbetreuung. In den Folgejahren sammelte er, in Begleitung eines Berufsakademiestudiums, Erfahrung in den unterschiedlichsten Abteilungen bei CWT im In- und Ausland (England und Irland). Im September 2003 absolvierte er die Prüfung zum Diplom-Betriebswirt (BA) und Bachelor of Arts (Honours), im August 2004 die Prüfung zum CTM-Certified Travel Manager™. Im Anschluss an sein Studium und vor seiner Tätigkeit als Sales Manager, ab 1. Januar 2005, war er im Vertriebsinnendienst in der Zentrale für Deutschland in Eschborn tätig. Am 1. November 2010 übernahm er die Verantwortung für den Vertriebsinnendienst, sowie ab 1.Juni 2012 zusätzlich die Führung des kompletten Sales Teams als Head of Sales Germany. Seine Position als Director Sales Germany übernahm er im Februar 2015 und wurde Mitglied des Management Teams. Seit Januar 2017 ist Markus Trapp zusätzlich zu Deutschland auch für Österreich zuständig.

Katharina Turlo

Senior Director Program Management Central Europe

Katharina Turlo, Jahrgang 1969, begann ihre berufliche Laufbahn nach ihrer Ausbildung zur Bürokauffrau in der Reisebranche bei Danzas Voyages SA in Genf im Jahr 1988. Dort arbeitete sie zuletzt als Business Travel Consultant, bevor sie 1993 zu Carlson Wagonlit Travel in Genf wechselte. Bei CWT begann die gebürtige Schweizerin ihre Karriere als Leisure Travel Consultant und wurde in der Folge Implant Supervisor und Branch Manager. Während dieser Zeit hat Katharina Turlo berufsbegleitend das Studium zur Reisebürofachfrau mit eidg. Fachausweis absolviert. Im Jahr 2002 wechselte sie als Key Account Manager in den Vertrieb und wurde im Januar 2009 Director Sales Switzerland. Im November 2012 übernahm sie die Position des General Manager Austria und war in dieser Funktion für das Gesamtgeschäft von CWT Österreich verantwortlich. Seit Juli 2017 ist Katharina Turlo Senior Director Program Management Central Europe und verantwortet den Bereich Kundenbetreuung. Sie ist ebenfalls Mitglied des Management Teams.

Felix V. Vezjak

Senior Director Meetings & Events Central Europe

Felix V. Vezjak, Jahrgang 1957, begann seine berufliche Laufbahn mit seiner Ausbildung zum Reiseverkehrskaufmann im Jahr 1974. Nach seiner Ausbildung war er von 1977 bis 1983 als Travel Consultant und Büroleiter bei ABR in Nürnberg tätig. 1984 wechselte er zum CWT-Vorläuferunternehmen Wagons-Lits Cook Travel als Niederlassungsleiter und bekleidete im Folgeunternehmen Wagons-Lits Travel und ab 1994 bei CWT verschiedene Führungspositionen in der Geschäftsführung, im Marketing sowie im Sales und Account Management. Im Jahr 2000 wechselte Felix V. Vezjak in die Europazentrale von CWT nach Paris und war dort zuletzt und bis 2006 als Vice President Strategic Sales EMEA für die internationale Kundenakquisition zuständig. Im Anschluss übernahm er Führungspositionen bei den CWT-Mitbewerbern HRG und BCD, bevor er im Oktober 2010 zu CWT zurückkehrte. Felix V. Vezjak ist Mitglied des Management Teams und in seiner Funktion für alle Bereiche von CWT Meetings & Events in Deutschland und Österreich verantwortlich. Im Januar 2014 kam zusätzlich die Schweiz zu seinem Verantwortungsbereich hinzu.

Petra Winstanley

Senior Director Global Supplier Management Central & Eastern Europe, Nordics

Petra Winstanley, Jahrgang 1969, startete ihre berufliche Laufbahn mit den Ausbildungen zur Bankkauffrau von 1985 bis 1988 und zur Reiseverkehrskauffrau von 1988 bis 1990. Im Jahr 1992 begann sie als Reiseberaterin bei Carlson Wagonlit Travel im Implant des amerikanischen Generalkonsulats in Frankfurt, dessen Büroleitung sie 1994 übernahm. 1998 trat sie die Position des Contract Manager für den Kunden US Army Europe an und hatte die Verantwortung für 32 Büros in Deutschland, Belgien, den Niederlanden und Italien. Zwei Jahre später übernahm Petra Winstanley als Manager Airline Relations den Einkauf im Flugbereich und seit Juli 2004 zusätzlich als Director Supplier Management Germany die Bereiche Hotel und Mietwagen. Im Oktober 2010 wurde Petra Winstanley Mitglied des Management Teams und im Februar 2012 zum Senior Director Supplier Management Germany ernannt. Seit Juli 2012 erweiterte sich ihr Verantwortungsbereich auf Central Europe (Deutschland, Österreich, Schweiz) und seit August 2016 auf Nordics (Schweden, Finnland, Dänemark). In dieser Funktion hat Petra Winstanley die Einkaufsverantwortung und führt die Vertragsverhandlungen mit Fluggesellschaften, Hotels, Mietwagenunternehmen, der Bahn und touristischen Reiseveranstaltern. Zusätzlich ist sie Mitglied im globalen Supplier Management-Team und verantwortlich für Marktbeobachtung, Analysen und die Verhandlungen der Marketingbudgets der Leistungsträger.